Texte und Symbole

In dieser Internet-Präsentation werden verschiedene Textdarstellungen und Symbole verwendet, die durchgängig eine bestimmte Bedeutung haben.

1

Darstellung von Texten

Der Text in unterschiedlichem Aussehen. Dieses ist ein normaler Text.

  • Der Text in unterschiedlichem Aussehen.
    Lateinische Schrift wird in Fraktur-Texten verwendet, um fremdsprachliche (lateinische) Begriffe zu verdeutlichen.
  • Der Text in unterschiedlichem Aussehen.
    Gesperrt gesetzter Text zeigt in Fraktur-Texten eine erhöhte Bedeutung an.
  • „Der Text in unterschiedlichem Aussehen.”
    Wichtige Begriffe (Termini) oder Wörter, die nicht Teil des Textes sind, sondern von denen der Text handelt (Meta-Text).
  • Der Text in unterschiedlichem Aussehen.
    Markierte Texte sind wichtig. Die Markierung hat den gesperrten Satz von Fraktur-Texten übernommen.
  • «Der Text in unterschiedlichem Aussehen.»
    Zitate sind immer zu kennzeichnen. Sie sollten auch mit einer Quellenangabe versehen werden, damit deutlich wird, von wem der Text stammt.

Abkürzungen sind evt. mit einer Erläuterung versehen, die durch Berührung mit dem Mauszeiger angezeigt wird.

2

Fraktur-Texte

Die Darstellung von Texten in Fraktur-Schriftarten bleibt aus gutem Grund den Original-Dokumenten vorbehalten. Um das Verständnis für und von solchen Dokumenten zu verbessern, seien hier die   Richtlinien für den Fraktursatz von Ulrich Stiehl, Heidelberg aus dem Jahr 2004 angeführt. Diese können einem ungeübten Leser notwendige Grundlagen vermitteln. Stellen Sie sich vor, Sie sollten einen Text in Fraktur-Schrift setzen ...

3

Symbole in Texten

In den hier abrufbaren Texten werden regelmäßig gewisse Symbole verwendet, die kurz erläutert werden sollen:

  Pin (Stift, Nadel): Mit dem Mauszeiger lässt sich ein Erläuterungstext anzeigen. U.U. können Sie durch Anklicken eine Webseite mit zusätzlicher Information aufrufen.

Das Symbol   Datei im Format PDF zeigt Ihnen, dass der nachfolgende Link auf eine PDF -Datei verweist. Nach Möglichkeit wird die Größe der zu ladenden Datei in kB  angegeben, so dass sich die Übertragungszeit abschätzen lässt.

Ein weiteres Symbol zeigt Kommentare   an, wenn Sie sie mit dem Mauszeiger anwählen. Ein Kommentar kann auch der Erläuterung einer (fehlenden) Anzeige dienen. Wird z.B. eine Quelle oder ein Bild nicht angezeigt, weil Ihnen die dafür erforderliche Berechtigung fehlt, erscheint ein Kommentar, der auf diesen Umstand hinweist.

4

Symbole des Webs

Die folgenden Symbole sind anklickbar, um schnellere Bedienfunktionen zu ermöglichen:

Home = Sprung zur Startseite
Top = Sprung an den Textanfang
Edit = Seite oder Inhalt kann geändert werden
Print = Ausdruck der aktuellen Seite
E-Mail = Aufruf der Kontaktseite

Die folgenden Symbole weisen auf besondere Eigenschaften einer Seite hin:

Intern = Interne Seite (erst nach Anmeldung nutzbar)
Webmaster = Seite nur für Webmaster

5

Abbildungen

TitelbildSetzkasten

veröffentlicht: 25.05.2016   _delphi


Setzkasten

Gliederung

1   Darstellung von Texten
2   Fraktur-Texte
3   Symbole in Texten
4   Symbole des Webs
5   Abbildungen

 


Drucken